Ruine der Stiftskirche St. Marien in Walbeck

Schule 58, 39356 Walbeck

Ruine der Stiftskirche St. Marien in Walbeck
Ruine der Stiftskirche St. Marien in Walbeck

Kontakt

  • Schule 58
  • 39356 Walbeck
  • Deutschland
Bewerten Website

Aus Reue über eine versuchte Verschwörung gegen den späteren Kaiser Otto I.

Infobox
Telefon 039061/2603
Keywords Tourismus, Straße der Romanik
Ruine der Stiftskirche St. Marien in Walbeck

Aus Reue über eine versuchte Verschwörung gegen den späteren Kaiser Otto I. ließ Graf Lothar II. von Walbeck neben seiner Burg im Jahr 942 ein Stift für Benediktinerkollegiaten errichten. Nach mehrfacher Zerstörung zerfiel es zusehends, 1908 stürzte die nördliche Hochschiffwand ein.

Führung nach Absprache.

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media